Johannes Decius - Unser Bürgermeisterkandidat 2020!

Die Fraktion der UWG hat Johannes Decius als Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 nominiert. Die Bestätigung der Nominierung durch den Ortsverein steht noch aus.

Johannes, warum möchtest Du der Bürgermeister von Werther werden?

Johannes Decius - Unser Bürgermeisterkandidat 2020

»Werther ist meine Heimatstadt. Hier bin ich aufgewachsen und kenne die Stadt mit all ihren Facetten. Für alle Bevölkerungsteile besitzt Werther eine sehr hohe Wohnqualität. Die Menschen leben gerne in Werther, von außerhalb kommen viele gerne in die Stadt zum Einkaufen oder die Umgebung der Stadt zu genießen.

Diese Attraktivität der Stadt möchte ich erhalten und weiter ausbauen, damit alle Wertheraner in Werther leben, wohnen und arbeiten können. Um dies zu erreichen, braucht es laufende Anstrengungen der Kommunalarbeit und der Bürger, um laufende Großprojekte (z.B.: Wasserversorgung, Feuerwehrgerätehaus, Weco-Gelände) die Frau Weike ihrem Nachfolger unvollendet hinterlassen wird, zu verwirklichen.

Ein unabhängiger, nicht an Parteirichtlinien gebundener Bürgermeister, der die Stadt mit seinen Ortsteilen und Menschen die dort wohnen kennt, kann in ihrem Sinne handeln und in Werther etwas bewegen. Für Werther und die anstehenden Projekte möchte ich mich mit ganzer Kraft und meiner zupackenden, pragmatischen Art einsetzen und ein Bürgermeister mit Verstand für ALLE Wertheraner sein.«

Lebenslauf & Vorstellung

Johannes Decius
geboren 09.04.1983

Kindergarten: Kindergarten im Viertel (1987-1989)

Schule: Grundschule Werther (1989-1993), Ev. Gymnasium Werther (1993-2002)

Wehrdienst: Grundausbildung und Dienst auf dem Minenjagdboot (2003)

Studium: Universität Bielefeld (2003-2009)

Abschlüsse:

  • Bachelor of Science in Biologie und Erziehungswissenschaft
  • Master of Education Sportwissenschaft
  • 2. Staatsexamen

Referendariat am Freiherr vom Stein Gymnasium Bünde (2010-2012)

Lehrer für die Fächer Biologie und Sport an der Marienschule Bielefeld (seit 2012)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterrichten aller Jahrgänge in Biologie und Sport
  • Erstellung Stundenplan und Vertretungsplan, Fachkonferenzleitung Sport und Biologie, Leitung der Arbeitsgruppe „Umwelt- und Gesundheitserziehung“

Wohnort:
Mit Beginn des Studiums Umzug nach Bielefeld. Hauskauf in Werther (2016). Nach intensiver Renovierung des Hauses seit 2017 wieder wohnhaft in Werther.

Familie:
Verheiratet mit Eva Decius
Zwei Söhne (vier und zwei Jahr alt)

Hobbies:

  • Rennrad fahren
  • Klettern
  • Klavier spielen
  • Handwerkliche Tätigkeiten in Haus und Garten